Uelzen, 05.08.2016, von Stefan Brixner

Übungsdienst auf dem Kanal

Unterwegs mit der Fachgruppe Wassergefahren

Der vergangene Übungsdienst wurde von der Fachgruppe Wassergefahren geleitet. Aufgabe des Abends war das Fahren der "schwimmenden Arbeitsplattform". Hierbei handelt es sich um eine auf 2 Pontonbooten (12m) montierte Plattform, die zu Wasser für verschiedenste Zwecke genutzt werden kann. Die Einsatzoptionen reichen von Materialtransport über Plattform für Baggerarbeiten und Fährbetrieb bis zur Koppelung mehrerer Plattformen zu einer provisorieschen Pontonbrücke für Fahrzeugüberfahrt.

Beide Pontons werden getrennt mit jeweils einem 70PS starken Außenbordmotor angetrieben. Dem sog. "Fährenführer" (Kapitän der Arbeitsplattform) obliegt dabei die Aufgabe, beide Steuermänner so zu kommandieren, dass die gewünschte Fahrbewegung erzielt wird. Zu den an diesem Abend geübten Manövern gehörten sowohl das Ablege- und Anlege-Manöver, "Mann über Bord"-Manöver , In-Schleppnahme eines Havaristen, sowie diverse Steuermanöver.

Das schnelle Einsatzponton (ein vollausgerüsteter Halbponton) begleitete die Fahrt. Die einsetzende Dunkelheit steigerte im Verlauf der Übung den Schwierigkeitsgrad, da alle Manöver im wesentlich auf Sicht gesteuert werden.

Seeluft macht hungrig! Also wurde von der Küchenmannschaft des Ortsverbandes auf halber Strecke ein Versorgungsstopp eingerichtet. Bei Brühwurst und Brötchen konnten so die mitwirkenden Kameraden zusammenkommen und vor der Kulisse des Industriehafens in Uelzen Halbzeitbilanz der Übung ziehen.

Gegen 23:30 Uhr waren alle Einheiten wieder eingerückt und konnten nach einer kurzen Abschlussbesprechung den Dienstabend ausklingen lassen.

Lust und Interesse mitzumachen? Einfach Kontakt aufnehmen oder Freiatg abends vorbeikommen!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: