14.08.2014, von Stefan Brixner

Mauerdurchbruch geschaffen

2. Bergungsgruppe übt den Ernstfall

Am Abend des 14.8.2014 wurde die 2. Bergungsgruppe des THW Uelzen mit dem Einsatzauftrag "Schaffung eines Mauerdurchbruchs" alarmiert.

In der Pastorenstraße in Uelzen war an einem Übungsobjekt ein Durchbruch zu einer hinter der Innenwand eines Gebäudes vermuteten Person zu schaffen.

Die Helfer der 2. Bergungsgruppe erledigten die Ihnen gestellte Aufgabe routiniert unter der Führung ihres Gruppenführers Marco Weiss.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: