Uelzen, 26.02.2021, von Stefan Brixner

Jahreshelferversammlung 2021

Dieses Jahr online abgehalten

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßahmen. Daher wurde in der Pandemie die jährliche Helferversammlung kurzer Hand ins Netz verlegt.

Der Ortsbeauftragte Karsten Steinmann hatte zur virtuellen Veranstaltung geladen und knapp 70 Teilnehmer hatten sich zusammengeschaltet. Darunter waren auch wie jedes Jahr die Gäste aus Politik und befreundeter Organisationen. Als besonderes Schmanckerl hatte der Ortsbeauftragte für jeden Teilnehmer ein Kaltgetränk und Chips organisiert. So kam vor dem Bildschirm sogar etwas Kinoathmosphäre auf, während Steinmann souverän durch die Veranstaltung führte, den gewohnten Rückblick auf 2020 bot und die Grußworte der Gäste entgegennahm.

Obwohl die Veranstaltung wieder einmal gezeigt hat, dass das THW durchaus auch "digital" kann, wünschen sich doch alle THWler, spätestens im nächsten Jahr wieder "live vor Ort" zu sein.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: