Uelzen, 25.08.2017

Eine Weihnachtspyramide für Berlin

Vorbereitungen laufen an

Start für die THW- Jugend Uelzen in Sachen „Weihnachtspyramide für Berlin". Zur Vorgeschichte: 2009 bauten die Jugendlichen der THW- Jugend Uelzen unter Anleitung eines erfahrenen Zimmermannmeisters eine über 5 Meter hohe Weihnachtspyramide aus Holz. Unterstützt wurde das Projekt unter anderem durch die LIDL- Stiftung und die Sparkasse Uelzen.

Nun wird die Weihnachtspyramide des THW Uelzen einer neuen Nutzung zugeführt. Voraussichtlich am Wochenende 1. bis 3. Dezember 2017 wird die Pyramide nach Berlin in die Niedersächsische Landesvertretung gebracht. Dort soll sie in der Adventszeit ausgestellt werden.

Am Freitag, den 25. August 2017 begannen 16 Jugendliche unter der Schirmherrschaft der Bundestagsabgeordneten Kirsten Lühmann mit den Anstricharbeiten. Nach dem Reinigen der Einzelteile (Flügel, Zäune und Einlegeböden) sowie den zwei großen Bauteilen erfolgte der Komplettanstrich mit einer Schutzlasur.

Die Arbeiten wurden vollständig vollendet. Es folgte zum Abschluss ein gemütliches Zusammensein mit der Bundestagsabgeordneten. Die Jugendlichen hatten viele Fragen zu Freizeit und Politik und bekamen dazu die verständlichen Antworten.

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: