Bollensen, 01.04.2016, von Sascha Plachetka

Abstütz-Einsatz II

Torbogen droht einzustürzen

Noch während die Helfer nach ihrer Rückkehr vom Abstütz-Einsatz (siehe Artikel) damit beschäftigt waren, die Fahrzeuge aufzuräumen, erreichte sie der nächste Hilferuf: in Bollensen hat ein Lieferwagen einen Torsturz einer Scheune derart beschädigt, dass dieser nun herabzustürzen drohte.

Dadurch bestand die Gefahr, dass das Dach ebenfalls einbricht. Sofort bereiteten die Helfer diesen Einsatz vor, alarmierten frische Kräfte und rückten aus.
Vor Ort stellten sie lotrechte Stützen und füllten den Rundbogen mit Holz aus. Nach rund 3 Stunden war auch dieser Einsatz beendet.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: